PSE Psychosomatische Energetik

Sehr viele Auffälligkeiten und Gesundheitsstörungen können seelisch verursacht sein.

Den menschlichen Körper durchströmt eine feinstoffliche Lebensenergie, die im harmonischen Zusammenwirken von Körper und Seele zu Gesundheit, Lebendigkeit 
und Wohlbefinden beiträgt.

Tiefliegende unbewusste Konflikte führen zu Energieblockaden. Diese wirken sich auf die Dauer krankmachend aus, da sie unterschwellig eine energetische Schwäche erzeugen. Wenn die Blockade über längere Zeit bestehen bleibt, kann dies chronische Krankheiten hervorrufen.

Die Konflikte werden als Ursache für psychosomatische Gesundheitsstörungen sowie Verhaltensstörungen angesehen. Sie können in unserem Energiefeld lokalisiert werden.

Für die Diagnostik wird das Reba Testgerät eingesetzt. 
Zur Behandlung der festgestellten Konflikte kommen homöopathische Komplexarzneimittel der Firma Rubimed zur Anwendung.

Niemand kann vor seinen Problemen davonlaufen, deshalb ist es besser, sich damit zu beschäftigen, wenn man seelisch noch stark genug ist und noch keine Krankheiten ausgebrochen sind.

 

Wann PSE?

Sie fühlen sich zwar gesund, wollen sich aber persönlich weiterentwickeln?

Sie fühlen sich nicht ganz fit, aber weder Ihr Hausarzt noch die Spezialisten finden eine  Ursache?

Sie sind chronisch in Ihrer Gesundheit gestört und kommen mit den bisherigen Behandlungen nicht so recht weiter?

Sie sind chronisch krank und haben das Bedürfnis, neben der üblichen Therapie zusätzlich etwas zu unternehmen?

Ihre Kinder leiden unter häufigen Infekten, Ängsten oder Schlafstörungen, oder sie haben Probleme mit anderen oder in der Schule?