Klangmassage

Fällt ein Stein ins Wasser, so bilden sich Kreise, bzw. Wellen, die sich ausbreiten. Der menschliche Körper besteht aus etwa 80% Wasser. Wenn eine Klangschale angeschlagen wird, breiten sich Klang und Vibration wie Wellen nach und nach im ganzen Körper aus. So schwingt im Körper zart der Klang der Klangschale. Der Kopf lässt los, und der Geist kommt zur Ruhe. Die Klangschalen werden auf den bekleideten Körper aufgestellt und sanft angeschlagen.

Wirkung der Klangmassage

  • ganzheitliche Methode – spricht Körper, Seele und Geist an
  • bewirkt eine tiefe Entspannung
  • stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
  • erleichtert das Loslassen
  • trägt zur Gesundheitsförderung bei (Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung)
  • unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • stärkt das Selbstbewusstsein, Kreativität, Schaffenskraft und Motivation

Peter Hess hat die Klangmassage in den 80er Jahren nach Deutschland gebracht. Auf seinen vielen Reisen nach Indien, Nepal und Tibet erlebte er, wie stark Klänge wirken können. Zurück in seiner Heimat, gab er sein Wissen und seine Erfahrungen weiter. Die Methode wurde weiterentwickelt und es entstand daraus die Peter Hess Klangmassage. Die Peter Hess Akademie Schweiz besteht seit 2009.

 

„Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. 
Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei.“

Peter Hess